Maschinen- & Anlagenbau

  • © andov – stock.adobe.com

    Maschinen- & Anlagenbau

Volatile internationale Märkte, sowohl auf der Kunden- wie auf der Beschaffungsseite, individuellere Kundenbedürfnisse im Premium Segment die Kostendruck im Volumensegment gegenüberstehen. Es gilt sich im Wettbewerb um Marktanteile in China zu behaupten und gleichzeitig die Stammmärkte gegen die stark wachsende chinesische Konkurrenz zu verteidigen.

Maschinen- und Anlagenbauer, sowie deren Lieferanten stehen unter hohem Kosten- und Innovationsdruck.

Um diesen zu begegnen, bieten sich eine breite Palette an Ansätzen um die Herausforderungen in Chancen zu verwandeln:

  • Strategische Kostensenkung in den direkt produktiven Bereichen und in der Administration. Anpassung der Organisationsproportionen an die Quellen der Wertschöpfung und Mobilisierung für Veränderung
  • Anpassung an die zunehmende Volatilität durch Flexibilisierung der Supply Chain und Kostenbasis
  • Allianzen & Konsolidierung zur Verbesserung von Markt- und Technologiezugang und Skaleneffekten im Einkauf
  • Anpassung des Geschäftsmodels, um sich zusätzlich zur Qualität durch die Umwandlung von zunehmenden kundenspezifischen Anforderungen von chinesischen Massenproduzenten abzugrenzen.

Wenige Branchen sind derzeit mit einer derartigen Vielzahl von sich veränderten Parametern und Herausforderungen konfrontiert wie der Maschinen- und Anlagenbau und müssen sich weiterentwickeln, um auch zukünftig zu den globalen Gewinnern zu gehören.

Die Partner von Executive Interim Partners unterstützen mit ihren Teams Kunden im Maschinen- und Anlagenbau mit ihrem funktionalen und Branchen Know-how bei der Definition der Strategie und insbesondere in der Umsetzung als Interim Manager, Coach oder Consultant:

  • Operative Unterstützung bei der Umsetzung von operativen Wertsteigerungsprogrammen zur kurz- und mittelfristigen Kostenoptimierung (z.B. im Bereich Produktivität, Operational Excellence, Einkauf/Global Sourcing/SCM) und Steigerung des Cash-Flows (z.B. durch Working Capital-Reduzierung)
  • Umsetzung von Strategien zur Profitabilitätssteigerungen (z.B. Internationalisierung, Erweiterung/Fokussierung und Individualisierung des Produkt- und Dienstleistungsportfolios)
  • Programm-/Projekt-Office zur Konsolidierung und Führung der Einzelprojekte sowie dem Nachhalten der Projektfortschritte (Meilensteine, Ressourcen, KPIs & Problemidentifikation) in umfangreichen Programmen zur Ergebnisverbesserung oder Restrukturierungsprogrammen
  • Commercial Due Diligence bei potentiellen Akquisitionen
  • Identifikation von Potentialen zur Senkung der EEG Abgaben
  • Übernahme interimistischer Führungsfunktionen, auch in der Organstellung (CRO, CEO, CFO, CPO, CSO, CMO, Einkaufsleiter, etc.) oder Projektleitung und Umsetzungsbegleitung für Performance-Verbesserungen, auch in Restrukturierungssituationen

Unser Partnerteam verfügt über umfangreiche Erfahrungen und Referenzen aus vorangegangenen Führungspositionen und Beratungsprojekten im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Gerne können wir Ihnen nach Rücksprache mit den jeweiligen Unternehmen weitere Informationen zu den Referenzen geben.

Für einen ersten Gedankenaustausch im Bereich Maschinen- und Anlagenbau stehen Ihnen Martin Nussbaumer und Dr. Manfred Lerch gerne zur Verfügung.

Die Experten

Seniorität, die in der Praxis den Unterschied macht

Footer

Executive
Interim
Partners

Residenzstraße 27
Preysing Palais
80333 München

Telefon: +49 89 452249 551
Fax: +49 89 552 7979 01

      

© Copyright – Executive Interim Partners 2020